Zurück

Tankzubehör:

Filter:

Saugfilter Serie HF 410
Spin - on Filter Serie HF 620
Rücklauffilter für Tankeinbau Serie HF 502
Druckfilter Serie HF 760
Rücklauffilter für Tankeinbau-Anschluss unter dem Tankdeckel Serie HF 595



Stopfen mit Entlüftung:

TCF/Z:
Einfüllstopfen mit Entlüftungsbohrung. Gewindestopfen mit gerändeltem Rundkopf für manuelle Klemmung. Bohrung zum Austreten des Innendrucks.
TCF:
Einfüllstopfen mit Entlüftungsbohrung.
Bohrung zum Austreten des Innendrucks.
TCF/F:
Einfüllstopfen mit Entlüftungsbohrung und gefrästem Kopf. Bohrung zum Austreten des lnnendrucks. Durch den gefrästen Kopf erhält man einen Kranz mit größerer Haftfläche an den AnsenKungen des Gehäuses.
TCFS:
Einlass- und Entlüftungsschraube mit Sechskantkopf, Entlüftungsloch und kugelförmigem Bronzefilter. Das Austreten des Innendrucks wird ermöglicht; das Eindringen von Fremdkörpern während des Ansaughubs vermieden.
Schraubefilter: Filterungsgrad 40 Mikron.
Anwendung: - staubreiche Räume - geringe Raumfläche
TCSF/Z:
Einfüllstopfen mit Entlüftungsbohrung. Gewindestopfen mit gerändeltem Rundkopf für manuelle Klemmung. Die Bohrung und ein kugelförmiger Bronzefilter ermöglichen den Austritt des Innendrucks und vermeiden das Eindringen von Fremdkörpern während des Einlasshubs.
Eingebauter Filter (Stopfen): Filtergrad 40 Mikron
Anwendung: - staubreichen Umgebungen - auf Steuerzentralen
TMV:
Entlüftungsstopfen mit O-Ring und geeichtem Außenventil (0.10 bis 0.15 bar) Das Ventil soll sowohl das Eindringen von Fremdkörpern, als auch das Austreten der Flüssigkeit beim Umdrehen der Maschine während des Transports vermeiden.
Anwendung: - für Differentialgetriebe - Wechselgetriebe - kleine Untersetzungsgetriebe
TSVV:
Entlüftungsstopfen mit Doppelventil aus vergütetem Leichtmetall. Standard- Eichung (0,10 bar), vom Benutzer je nach Bedarf einstellbar. Doppelventil ermöglicht den Austritt des inneren Drucks, sowie den Lufteinlass durch das Sinken des Flüssigkeitsniveaus.
Anwendung: - für Behälter - öldynamische Kreise - Maschinen mit hydraulischem Hub
TFSO/R:
Entlüftungsstopfen mit Deckel für die Öleinfüllung und Entlüftung aus verzinktem Stahl. Großbemessene Innenkammer mit O-Ring.
Anwendung: - bei Landwirtschafts- und Tiefbaumaschinen im Falle von starkem Schütteln der Flüssigkeiten
TSF:
Öleinfüll- und Entlüftungsstopfen. Der Deckel aus verzinktem Stahl und ein kugelförmiger Bronzefilter ermöglichen den Austritt des Innendrucks und vermeiden in der Ansaugphase das Eindringen von Fremdkörpern. Eingebauter Filter (Stopfen): Filtergrad 40 Mikron
Anwendung: - staubreiche Umgebungen - ölhydraulische Steuerzentralen und Zylinder
TSFA:
Öleinfüll- und Entlüftungsstopfen. Der Deckel aus verzinktem Stahl und ein kugelförmiger Bronzefilter ermöglichen den Austritt des Innendrucks und vermeiden das Eindringen von Fremdkörpern während der Ansaugphase. Eingebauter Filter (Stopfen): Filtergrad 40 Mikron
Anwendung: - staubreiche Umgebungen - Kraftfahrzeugindustrie
TSFT/N:
Öleinfüll- und Entlüftungsstopfen mit Deckel aus verzinktem Stahl. Großbemessene Kammer mit Labyrinthdichtung und rechtwinklig zur Achse verlaufendem Einschnitt.
Anwendung: - Untersetzungsgetriebe - Getriebemotoren - Drehzahlwandler - Getriebegehäuse
TSS:
Entlüftungsstopfen mit Ventil und Deckel aus verzinktem Stahl. Innenventil (von 0,05 bis 0,10 bar), das entsprechend gebaut und geeicht ist. Es vermeidet sowohl das Eindringen von Fremdkörpern als auch das Austreten der Flüssigkeit beim Umdrehen der Maschine während des Transports.
Anwendung: - Wechselgetriebe - Übersetzungsgetriebe auf Landwirtschaftsmaschinen - Untersetzungsgetriebe
PRS/F:
Ölentlüftungsverlängerung. Körper aus Alulegierung, mit gleichem Innen- und Außengewinde und großbemessener Kammer mit Labyrinthdichtung.
Anwendung: - Landwirtschaftsmaschinen - Hoch- und Tiefbaumaschinen
FLGV:
Geneigter Flansch für seitlichen Anbau. Aus Aluminium gefertigt, komplett mit Dichtungen und Schrauben. zur Aufnahme der verschiedenen Stopfentypen (für Einfüllung, Einfüllung mit Entlüftung, Einfüllung-Entlüftung-Standanzeige usw.)



Stopfen mit Magnet:

TCEM:
Magnetischer ÖIabIasstopfen mit Innensechskant. Aus vergütetem Leichtmetall. Ein Dauermagneteinsatz aus Speziallegierung zieht die im Ölkreislauf schwebenden Eisenteilchen an und hält sie zurück. Besonders für Maschinen mit hoher Drehzahl geeignet. Er wird ausschließlich mit Metalldichtung geliefert.
Mit Gasgewinde 1/ 8" bis 2" und metrischem Gewinde 10x1 bis 33x2 erhältlich.
TSCM:
Magnetischer Ölablasstopfen. Ein Magneteinsatz zieht die im Ölkreislauf schwebenden und umlaufenden Eisenteilchen an und hält sie zurück; er schützt somit alle sich drehenden Organe. Besonders für Maschinen mit hohen Drehzahlbereichen geeignet.
Mit Gasgewinde 1/ 8" bis 2" und metrischem Gewinde 10x1 bis 60x4 erhältlich.
TSCM/F:
Magnetischer Ölablasstopfen mit gefrästem Kopf. Mit dem gefrästen Kopf erhält man einen Kranz mit größerer Haftfläche an den Ansenkungen des Gehäuses. Ein Magneteinsatz zieht die im Ölkreislauf schwebenden und umlaufenden Eisenteilchen an, hält sie zurück und schützt somit alle sich drehenden Organe. Besonders für Maschinen mit hohen Drehzahlbereichen geeignet.
Mit Gasgewinde 1/ 8" bis 1" und metrischem Gewinde 10x1 bis 33x2 erhältlich.
FMC:
Kerzen- Magnetfilter. Kopfteil aus vergütetem Leichtmetall. Permanentmagnetische Segmente aus Sonderlegierung mit weitausstrahlender Wirkung. Der unmagnetische Segmentüberzug ist glatt und gestattet somit eine leichtere und gründliche Säuberung. Für Schleifmaschinen, ölhydraulische Steuerzentralen und große Behälter geeignet Es wird, auf Wunsch, in verschiedenen Längen geliefert.
Mit Gasgewinde 3/ 8" bis 2" und metrischem Gewinde 16x1.5 bis 60x40 erhältlich.
FMC/LS:
Magnetfilter- Standzeiger mit Entlüftung. Mit im Entlüftungsstopfen eingebautem, magnetischem Eichstab. Der aus verzinktem Stahl bestehende Deckel ermöglicht den Austritt des lnnendrucks und vermeidet das Eindringen von Fremdkörpern in der Ansaugphase. Der Eichstab besteht aus permanentmagnetischen Segmenten aus Speziallegierung mit weitausstrahlender Wirkung. Die sie überziehende, unmagnetische Schicht ist glatt und erlaubt somit eine leichtere und gründliche Säuberung. Für Schleifmaschinen, ölhydraulische Steuerzentralen und große Behälter geeignet. Es wird, auf Wunsch, in verschiedenen Längen geliefert.
Mit Gasgewinde 1/ 2" bis 1" 1/ 4 erhältlich



Stopfen ohne Entlüftung:

TC/Z:
Einfüllstopfen. Gewindestopfen mit gerändeltem Rundkopf für manuelle Klemmung.
Mit Gasgewinde 1/ 8" bis 2" und metrischem Gewinde 10x1 bis 33x2 erhältlich.
TCE:
Einfüll- und Ablasstopfen mit Innensechskant. Aus vergütetem Leichtmetall. Hohe Torsionsfestigkeit, dort einsetzbar, wo ein minimaler Überstand gefordert ist. Er wird ausschließlich mit Metalldichtung geliefert.
Mit Gasgewinde 1/ 8" bis 2" und metrischem Gewinde 10x1 bis 33x2 erhältlich.
TC:
Einfüllstopfen. Absolute Dichthaltung. Höchste Widerstandsfähigkeit gegen Verdrehung und übermäßige Erhitzung.
Mit Gasgewinde 1/ 8" bis 2" und metrischem Gewinde 10x1 bis 60x4 erhältlich.
TSC:
Ablasstopfen. Absolute Dichthaltung, höchste Widerstandsfähigkeit gegen Verdrehung und übermäßige Erhitzung.
Mit Gasgewinde 1/ 8" bis 2" und metrischem Gewinde 10x1 bis 60x4 erhältlich
TC/F:
Einfüllstopfen. Absolute Dichthaltung. Höchste Widerstandsfähigkeit gegen Verdrehung und übermäßige Erhitzung. Mit dem gefrästen Kopf erhält man einen Kranz mit größerer Haftfläche an den Ansenkungen des Gehäuses.
Mit Gasgewinde 1/ 8" bis 2" und metrischem Gewinde 10x1 bis 22x1.5 erhältlich.
TSC/F:
Ablasstopfen. Absolute Dichthaltung. Höchste Widerstandsfähigkeit gegen Verdrehung und übermäßige Erhitzung. Mit dem gefrästen Kopf erhält man einen Kranz mit größerer Haftfläche an den Ansenkungen des Gehäuses.
Mit Gasgewinde 1/ 8" bis 2" und metrischem Gewinde 10x1 bis 22 x1.5 erhältlich.



Stopfen mit Messstab:

TCLA:
EinfüII- und Standstopfen. Gewindestopfen mit Sechskantkopf und eingebautem Eichstab. Auf Wunsch mit Min. und Max. -Rasten und verschiedenen Längen.
Mit Gasgewinde 1/ 4" bis 2" und metrischem Gewinde 14x1.5 bis 60x4 erhältlich.
TCLA/Z:
Einfüll- und Standstopfen. Gewindestopfen mit gerändeltem Rundkopf für manuelle Klemmung. Eingebauter Eichstab. Auf Wunsch mit Min. und Max. -Rasten und verschiedenen Längen.
Mit Gasgewinde 1/ 4" bis 2" und metrischem Gewinde 14x1.5 bis 33x2 erhältlich.
TCLS/Z:
EinfüII- und Standstopfen mit Entlüftungsbohrung. Gewindestopfen mit rundem, gerändeltem Kopf für manuelle Klemmung. Bohrung für den Austritt des Innendrucks. Eingebauter Eichstab. Auf Wunsch mit Min. und Max. -Rasten und verschiedenen Längen. Für Anwendungen mit strengeren Anforderungen an die Dichthaltung wird der Stopfen LSF vorgeschlagen.
Mit Gasgewinde 1/ 4" bis 2" und metrischem Gewinde 14x1.5 bis 33x2 erhältlich.
TCLS:
EinfüII- und Standstopfen mit Entlüftungsbohrung. Gewindestopfen mit Sechskantkopf und Bohrung für den Austritt des Innendrucks. Eingebauter Eichstab. Auf Wunsch mit Min. und Max. -Rasten und verschiedenen Längen. Für Anwendungen mit höheren Anforderungen an die Dichthaltung wird die Ausführung LSF vorgeschlagen.
Mit Gasgewinde 1/ 4" bis 2" und metrischem Gewinde 14x1.5 bis 60x4 erhältlich.
ILA:
Standanzeiger. Ausführung mit O- Ring für glatte Bohrungen. Gerändelter Rundkopf. Eingebauter Eichstab. Auf Wunsch mit Min. und Max. - Rasten und verschiedenen Längen.
Mit Durchmesser 12 bis 35 erhältlich.
ILAF:
Standanzeiger mit Entlüftungsbohrung. Ausführung für Gewindelöcher. Großbemessene Kammer mit zwei rechtswinklig zur Achse verlaufenden Einschnitten, durch einen Deckel aus verzinktem Stahl geschützt, wodurch das Eindringen von Fremdkörpern vermieden und der Austritt des lnnendrucks ermöglicht wird. Eingebauter Eichstab. Auf Wunsch mit Min. und Max. - Rasten und verschiedenen Längen. Für Anwendungen mit strengeren Anforderungen an die Dichthaltung wird die Ausführung LSF vorgeschlagen.
Mit Gasgewinde 3/ 8" bis 2" und metrischem Gewinde 16x1.5 bis 60x4 erhältlich
ILAS:
Standanzeiger mit Entlüftungsbohrung Ausführung mit O- Ring für glatte Bohrungen. Großbemessene Kammer mit zwei rechtswinklig zur Achse verlaufenden Einschnitten, durch einen Deckel aus verzinktem Stahl geschützt, wodurch das Eindringen von Fremdkörpern vermieden und der Austritt des lnnendrucks ermöglicht wird. Eingebauter Eichstab. Auf Wunsch mit Min. und Max. - Rasten und verschiedenen Langen.
Mit Durchmesser 17 bis 35 erhältlich.
LSF:
Entlüftungsstopfen und Standanzeiger. Mit einem Deckel aus verzinktem Stahl und einem Innenventil, das entsprechend gebaut und geeicht ist. Es öffnet sich in bestimmten Zeitabständen und ermöglicht den Austritt des Innendrucks, der Aufgrund der Flüssigkeitsturbulenz entsteht. Besonders geeignet für Wechselgetriebe mit hoher Drehzahl.
Mit Gasgewinde 1/ 4" bis 1" und metrischem Gewinde 14x1.5 bis 33x2 erhältlich.



Einfüllstutzen:

TFES:
Stopfen mit Muttergewinde und Entlüftung. Innengewindestopfen aus Aluminium mit Entlüftung, komplett mit Dichtung, für große Behälter geeignet. Ergonomischer Handgriff. Er kann auch durch Inbusschlüssel festgezogen werden. Auf Wunsch wird er eloxiert geliefert.
Mit metrischem Gewinde 80x2 erhältlich.
TFE/Z:
Stopfen mit Muttergewinde. Stopfen mit Innengewinde aus vergütetem Leichtmetall zur Anwendung an Verbindungsmuffen mit Außengewinde. Auf Wunsch wird er mit verschiedenen Beschriftungen geliefert.
Mit Gasgewinde 1"- 1" 1/ 2 -2" und metrischem Gewinde 60x2 erhältlich.
TFES/Z:
Stopfen mit Muttergewinde und Entlüftung. Stopfen mit Innengewinde aus vergütetem Leichtmetall mit Entlüftung, komplett mit Dichtung, für große Behälter geeignet. Der im Stopfen eingebaute kugelförmige Bronzefilter (40 Mikron Filtergrad) ermöglicht den Austritt des inneren Drucks und vermeidet das Eindringen von Fremdkörpern während der Ansaugphase.
Mit Gasgewinde 1"- 1" 1/ 2 -2 und metrischem Gewinde 60x2 erhältlich.
TFES/ZA:
Muttergewindestopfen mit Eichstab und Entlüftung. Stopfen mit Innengewinde aus vergütetem Leichtmetall mit Entlüftung, komplett mit Dichtung, für große Behälterkapazitäten geeignet. Der im Stopfen enthaltene kugelförmige Bronzefilter (40 Mikron Filtergrad) ermöglicht den Austritt des Innendrucks und vermeidet das Eindringen von Fremdkörpern während des Ansaughubs. Eingebauter Eichstab. Auf Wunsch wird er mit Min.- und Max.- Rasten und verschiedenen Längen geliefert.
Mit Gasgewinde 1"- 1" 1/ 2 -2 und metrischem Gewinde 60x2 erhältlich.
TFES/ZF:
Gewindeschraubemutter mit Entlüfter. Stopfen mit Innengewinde aus vergütetem Leichtmetall zur Anringung auf Muffen mit Gewindefassung. Ein Deckel aus verzinktem Stahl und ein kugelförmiger 40 Mikron Bronzefilter ermöglichen den Austritt des Innendrucks und vermeiden in der Ansaugphase das Eindringen von Fremdkörpern. Besonders geeignet in staubreichen Umgebungen und für Anbau an Landwirtschaftsmaschinen und Baumaschinen.
TCAR:
Einfüllstopfen. Mit Entlüftung und Vorfilterkorb, vollständig aus verchromtem Stahl, mit Bajonettverschluss des Stopfens. Er wird komplett mit Schrauben und Dichtungen einbaufertig geliefert.
Der Stopfenluftfilter ist mit 10 und 40 Mikron verfügbar.
TCARI:
Geneigter Einfüllstopfen. Der Ausführung TCAR ähnlich, zur Wandmontage auf einem geneigten Aluminiumflansch montiert geliefert, wenn der Raum über dem Behälterdeckel keine andere Lösung gestattet.
Der Stopfenluftfilter ist mit 10 und 40 Mikron lieferbar.
TRBF:
Hermetischer Einfüllstopfen. Bestehend aus einer Muffe aus brüniertem Stahl UNI C30, die an Maschinendeckel oder -tanks geschweißt wird. Mit herausnehmbarem Stahlfiltereinsatz 800 Mikron geliefert.
Mit Gasgewinde 1"- 1" 1/ 2 - 2" erhältlich.
TRBFS:
Einfüllstopfen mit Entlüftung. Bestehend aus einem Deckel mit Innengewinde aus vergütetem Leichtmetall, mit kugelförmigem Bronzefilter 40 Mikron ausgestattet, der an einer Muffe aus brüniertem Stahl UNI C30 aufgeschraubt ist und an Maschinendeckel oder -tank geschweißt wird. Mit herausnehmbarem Stahlfiltereinsatz 800 Mikron geliefert.
Mit Gasgewinde 1"- 1" 1/ 2 - 2" lieferbar.
TRBFSC:
Einfüllstopfen mit Entlüftung und Vorhängeschlosshalter. Bestehend aus einer Muffe aus brüniertem Stahl UNI C30, die an Maschinendeckel oder -tanks geschweißt wird. Mit herausnehmbarem Stahlfiltereinsatz 800 Mikron geliefert. Deckel mit Muttergewinde und kugelförmigem Bronzeluftfilter 40 Mikron. Auf Wunsch, komplett mit Vorhängeschloss lieferbar.
Mit Gasgewinde 1" 1/ 2 - bis 2" und metrischem Gewinde 60x2 erhältlich.
TRBF/ZK:
Einfüllstopfen mit Entlüftung und Schloss Bestehend aus einer Muffe aus brüniertem Stahl UNI C30, die an Maschinendeckel oder -tanks geschweißt wird. Mit herausnehmbarem Stahlfiltereinsatz 800 Mikron geliefert. Deckel mit Muttergewinde und kugelförmigem Bronzeluftfilter 40 Mikron.
Auf Wunsch, komplett mit Vorhängeschloss lieferbar.
Mit Gasgewinde 2" und metrischem Gewinde 60x2 erhältlich.
TRBFS/A:
Füllstopfen mit Entlüftung. Bestehend aus einem Stopfen mit Innengewinde aus Dural und einer Muffe aus brüniertem Stahl UNI C30. Diese wird an Deckel oder Tanks großer Maschinen geschweißt. Mit Entlüftung ausgerüstet.
Er wird mit herausnehmbarem Filtereinsatz 800 Mikron aus Stahl geliefert.
TRTCSF/Z:
Entlüftungs- und Einfüllstopfen. Stopfen mit Gewindemuffe und herausnehmbarem Filtereinsatz aus verzinktem Stahl. Der im Stopfen eingesetzte Filter hat einen Filtergrad von 40 Mikron. Auf Wunsch mit Klemmutter für Löcher ohne Gewindeschneiden. Zum Einsatz in ölhydraulische Steuerzentralen, Werkzeug- und Tiefbaumaschinen.
Mit Gasgewinde 1" geliefert.



Ölstandanzeiger:

  TLP:
Sicht- Standanzeiger. Durchsichtiges, temperaturbeständiges Schauglas.
O-Ring für Druck- Klemmung.
  TLA:
Sicht- Standanzeiger Durchsichtiges, temperaturbeständiges Schauglas. Auf Wunsch mit durchsichtigem, benzin- und erdölbeständigem Glas; mit Klemmmutter für Löcher ohne Gewindeschneiden.
  TLA/F:
Sicht- Standanzeiger mit gefrästem Kopf Durchsichtiges, temperaturbeständiges Schauglas. Mit dem gefrästen Kopf erhält man einen Kranz mit größerer Haftfläche an den Ansenkungen des Gehäuses.
Auf Wunsch mit durchsichtigem, benzin- und erdölbeständigem Glas.
  OBLÒ Schauloch- oder Standschauglas:
ø 100 Aus Leichtmetall (Alulegierung) mit vorgespanntem Glas gefertigt; Mit Gummidichtungen, Befestigungsschrauben und O- Ring geliefert. Die Wandstärke des Behälters darf nicht geringer als 5 mm sein.
OBLÒ Schauloch- oder Standschauglas:
ø 148 Aus Leichtmetall (Alulegierung) mit vorgespanntem Glas gefertigt; Mit Gummidichtungen, Befestigungsschrauben und O- Ring geliefert. Die Wandstärke des Behälters darf nicht geringer als 5 mm sein.
  IFC:
Kuppelförmiger Standanzeiger. Durchsichtiges, temperaturbeständiges Schauglas. Besonders geeignet für eine Überprüfung des Flüssigkeitsstandes von der Seite bzw. des Flüssigkeitskreislaufes von oben. Eine Berührung mit Alkohol und Methylbenzol vermeiden. Auf Wunsch mit Klemmutter, sofern keine Bohrung mit Gewinde vorhanden ist. Mit Gasgewinde 1/ 2" bis 2" und metrischem Gewinde 20x1.5 bis 52x1.5 erhältlich.
  GTSF:
Standanzeigegruppe mit Entlüftungsstopfen. Diese Gruppe wurde entwickelt, um den technischen und wirtschaftlichen Anforderungen nachzukommen; sie bietet nämlich die Möglichkeit der Anbringung mit einer einzigen Bohrung unter gleichzeitiger Erzielung dreier Dienste: Öleinfüllung, Entlüftung und Austritt der Dämpfe, Standanzeige. Die Berührung mit Benzin, Erdöl, Alkohol und Methylbenzol vermeiden.
Auf Wunsch mit durchsichtigem, benzin- und erdölbeständigem Glas lieferbar.
Mit Gasgewinde 3/ 8" bis 1" und metrischem Gewinde 16x1.5 bis 33x2 erhältlich.
  TCLA: Einfüll und Standstopfen
  TCLA/Z: Einfüll und Standstopfen
  TRBF/LG:
Sicht-Standanzeiger mit Schwimmer. Es besteht aus einer Deckelmutter aus leichten aluminiumlegierung mit verstellbaren Zifferblatt, auf die polierten Stahlmuffe aufgeschraubtem, der an den Maschinendeckel oder an den Tank anzuschweissen ist. Es ist mit Schwimmer ausgestattet und es ist zur Überwachung der in Behältern enthaltenen Flüssigkeiten geeignet. Speziell für Anwendungen bei Landwirtschaftsmaschinen, Massenbewegungenmaschinen, Baumaschinen und öldynamischen Steuerzentralen.Den Kontakt mit Alkohol und Toluol vermeiden.
  TC/ZLG:
Sicht-Standanzeiger mit Schwimmer. Es besteht aus einer Deckelmutter aus leichten aluminiumlegierung mit verstellbaren Zifferblatt, auf die polierten Stahlmuffe aufgeschraubtem, der an den Maschinendeckel oder an den Tank anzuschweissen ist. Es ist mit Schwimmer ausgestattet und es ist zur Überwachung der in Behältern enthaltenen Flüssigkeiten geeignet.
Speziell für Anwendungen bei Landwirtschaftsmaschinen, Massenbewegungenmaschinen, Baumaschinen und öldynamischen Steuerzentralen.
Den Kontakt mit Alkohol und Toluol vermeiden.
  GLVS:
Vertikaler Standanzeiger mit Einzelverbindung. Bestehend aus Blöckchen aus eloxiertem, schwarzem Leichtmetall (Alulegierung) und durchsichtigem Rohr. Komplett mit O- Ringen geliefert. Die Berührung mit Benzin, Erdöl, Alkohol und Methylbenzol vermeiden.
Mit Gasgewinde 3/ 8" verfügbar.
  GLV:
Vertikaler Standanzeiger mit Doppelverbindung. Bestehend aus Blöckchen aus eloxiertem, schwarzem Leichtmetall (Alulegierung) und durchsichtigem Rohr. Komplett mit O- Ringen geliefert.
Die Berührung mit Benzin, Erdöl, Alkohol und Methylbenzol vermeiden.
Mit Gasgewinde 3/ 8" verfügbar.
  PL:
Ölstandzeiger in Vertikalausführung. Zur Überwachung der in großen Behältern enthaltenen Flüssigkeiten. Mit Dichtungen, Thermometer, Befestigungsschrauben und - muttern versehen. Einfach anzubringen, er Iässt eine Toleranz von 0,5 mm auf dem Achsenabstand der Bohrungen zu, wobei die Dichtehaltung in keiner Weise beeinträchtigt wird.
Die Berührung mit Alkohol und Methylbenzol vermeiden.
Mit Gewinde M10 und M12 lieferbar.
  PLT:
Ölstandzeiger in Vertikalausführung mit Thermometer. Zur Überwachung der in großen Behältern enthaltenen Flüssigkeiten. Mit Dichtungen, Thermometer, Befestigungsschrauben und - muttern versehen. Einfach anzubringen, er Iässt eine Toleranz von 0,5 mm auf dem Achsenabstand der Bohrungen zu, wobei die Dichtehaltung in keiner Weise beeinträchtigt wird.
Die Berührung mit Alkohol und Methylbenzol vermeiden.
Mit Gewinde M10 und M12 lieferbar.
  PLTB:
Ölstandzeiger in Vertikalausführung mit Bimetalthermometer. Zur Überwachung der in großen Behältern enthaltenen Flüssigkeiten. Mit Dichtungen, Thermometer, Befestigungsschrauben und - muttern versehen. Einfach anzubringen, er Iässt eine Toleranz von 0,5 mm auf dem Achsenabstand der Bohrungen zu, wobei die Dichtehaltung in keiner Weise beeinträchtigt wird.
Die Berührung mit Alkohol und Methylbenzol vermeiden.
Mit Gewinde M10 und M12 lieferbar.
  Ölstandsanzeiger mit Kontakt Serie LV